Kiso Siefert Dropmann

Rechtsanwälte PartmbB

Bettina Strehl

Bettina Strehl

Kontakt:

Tel.: +49 (40) 415205 0 E-Mail.: Strehl@Kiso-Siefert.de

Bettina Strehl ist Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht. Sie ist Expertin in allen Bereichen der Musik- und Unterhaltungsindustrie, des Urheber-, Handels- und Gesellschaftsrechts und berät Einzelpersonen wie auch Unternehmen national und international.

Bettina Strehl betreut seit vielen Jahren verschiedenste, sehr erfolgreiche Protagonisten der Musik-, Medien und sonstigen Unterhaltungslandschaft. Hierzu zählen insbesondere Künstler und Autoren aller Genres, Influencer, Fotographen, Markenbotschafter, Medienunternehmen, Independentlabels, Künstlermanagements, Produzenten und viele mehr. In einer Medienwelt, in der Positionen der einzelnen Beteiligten zunehmend schwerer zu definieren sind und flexibler gestaltet werden müssen, ist eine ihrer Spezialitäten die maßgeschneiderte Strukturierung und Gestaltung maßgeschneiderter Kooperationsformen und Rechteeinbringungskonzeptionen. Selbstverständlich umfasst ihre Beratung auch die Gestaltung und Verhandlung der gängigen Verträge wie z.B. Tonträgerlizenzverträgen, Verlagsverträgen, Sponsoring-, Testimonial- und anderen Kooperationsverträgen, Tour- und Konzertverträgen, Markenlizenzverträgen, Darstellerverträgen und Managementvereinbarungen.

Auch im Falle von rechtlichen Streitigkeiten übernimmt Bettina Strehl die Beratung, Betreuung und Durchführung dieser Streitigkeiten für ihre Mandanten bis hin zum gerichtlichen Prozess, wobei dabei das Interesse des Mandanten an einer wirtschaftlich sinnvollen und zügigen Lösung die oberste Priorität genießt.
Aufgrund eines von Bettina Strehl absolvierten Fachanwaltslehrgangs für Handels- und Gesellschaftsrecht und ihrer mittlerweile langjährigen Erfahrung im Zusammenhang mit der rechtlichen Betreuung von Unternehmen gehört es ebenfalls zu den Spezialitäten von Bettina Strehl, an der Schnittstelle zwischen Medien- und Wirtschaftsrecht zu betreuen und beraten, sowie Unternehmen, Kooperationen und entsprechende Gesellschaftsverträge für alle Gesellschaftsformen rechtlich zu strukturieren.

Bettina Strehl gehört zu den besten Deutschen Amateur-Triathletinnen, ist mehrfache Deutsche Meisterin und hat bereits mehrere Male erfolgreich an der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii teilgenommen.

Werdegang
Bettina Strehl studierte Rechtswissenschaften in Hamburg und war als Referendarin in Hamburg und in Sydney tätig.

Schon während ihres Jurastudiums und ihres Referendariats arbeitete sie in verschiedenen auf Musik- und Entertainment- sowie auch auf Handels- und Gesellschaftsrecht spezialisierten Anwaltskanzleien. Im Jahr 2006 trat sie der Kanzlei "Kiso Siefert Dropmann" als Rechtsanwältin bei. Seit 2012 ist sie Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht. Ihren Fachanwaltslehrgang für Handels- und Gesellschaftsrecht hat sie im November 2014 abgeschlossen.
Mitgliedschaften

  • Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz- und Urheberrecht (GRUR)
  • Arbeitsgemeinschaft Urheber- und Medienrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Arbeitsgemeinschaft Sportrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Deutscher Juristinnenbund.
Zurück zur Startseite